envyjobless.com.v3

Fragestunde auf envyjobless.com (5) - Kommentare

Board RSS API Hilfe Kontakt
 
Kenny2K User
10. Jun 2010, 00:33 Uhr
interessante Umfrage. Nur die Arbeitsspeicher-Kategorien finde ich sehr doof gewählt... Wenn ich zum Beispiel 4GB habe, ordne ich mich dann bei 3-4 oder bei 4-6 ein?
1 mal bearbeitet, zuletzt 10. Jun 2010, 00:34 Uhr

BiLDFORMAT
BiLDFORMAT User
10. Jun 2010, 00:54 Uhr
Genau die gleiche Frage wollt eich gerade stellen Kenny2k!

Pinky
Pinky User
10. Jun 2010, 00:55 Uhr
Eigentlich hab ich ja eine Geforce 8800gtx, aber die ist mir gestern verreckt (Video-Ram) jetzt hab ich ne alte ATI x1600 im PC -.- :-D
1 mal bearbeitet, zuletzt 10. Jun 2010, 00:55 Uhr

pacino
pacino User
10. Jun 2010, 02:38 Uhr
Hätte nicht gedacht, dass es ausser mir immernoch so viele mit der Geforce 8000er-Serie gibt.
Beim Arbeitsspeicher hab ich mich verklickt, weil ich irgendwie dachte der GFX-Speicher sei gemeint. -.-
Unter mind. 2 GB RAM geht ja heute eigentlich eh nichts mehr..

Bassrider
Bassrider User
10. Jun 2010, 03:25 Uhr
@pacino: Genau dasgleiche ist mir auch passiert :D statt 4GB nur 512-1024 angeklickt, da meine GTX260 896 MB hat :P

Ist aber auch logisch dass viele noch eine 8000er haben. Zu der Zeit gab es nicht so gute Produkte von ATi und die 8000er haben im Gegensatz zur 7000er Reihe einen deutlichen Leistungszuwachs und da haben sicherlich viele zugeschlagen. Und dass viele noch so eine davon haben liegt daran dass die 8000er Reihe(meistens 8800GT/GTS/GTX) immer noch gut bei aktuellen Spielen mithalten können.

Nunja mit meiner GTX260 bin ich auch erstma noch für 2 Jahre gut bedient solange keine revolutionären Grafikengines entwickelt werden. ^^
2 mal bearbeitet, zuletzt 10. Jun 2010, 03:26 Uhr

 
hellm00t User
10. Jun 2010, 08:12 Uhr
Bassrider schrieb:
Nunja mit meiner GTX260 bin ich auch erstma noch für 2 Jahre gut bedient solange keine revolutionären Grafikengines entwickelt werden. ^^

meinst du nicht eher eine schlecht optimierte engine???^^

deadlock
deadlock User
10. Jun 2010, 09:09 Uhr
Also ich fand die Umfrage eine der Schlechtesten. Ich will ehrlich sein. Fand die Auswahlmöglichkeiten dürftig und hier und da ungenau.

Das könnt ihr besser (siehe Serien- & Filmgewohnheitsumfrage).

Edit: (vote bat mich darum):

Mit ungenau meinte ich wie schon andere User Bemerkten die Arbeitsspeicherfrage. Andererseits wenn man alles gigabyteweise skalieren würden kämen wieder andere User und würden sich nicht repräsentiert fühlen.

Die Sache mit Auswahlmöglichkeiten: Man hätte vielleicht noch etwas mehr ins Detail gehen können (Intel-Quad/Single/Dual-Cores, i-Serie ; analog AMD). Außerdem vllt. etwas nach Peripherie fragen wie Soundsystem, Gaming-Equipment oder so.

MfG
2 mal bearbeitet, zuletzt 10. Jun 2010, 14:14 Uhr

lucckaffe
lucckaffe User
10. Jun 2010, 09:57 Uhr
Es heißt PeerGuardian, nicht PeerGurdien :D

DJRepTile
DJRepTile Game-Insider
10. Jun 2010, 10:30 Uhr
Da steht auch nicht PeerGurdien sondern Peergurdian, da fehlt einfach nur ein a nach u

Link93
Link93 User
10. Jun 2010, 10:40 Uhr
Gegen Viren schütze ich mich mit KDE.
http://www.kde.de/
Gratis, verdammt schnell und ein grafischer Leckerbissen.

Für Windows benutzt ich Avira.

gawd
gawd User
10. Jun 2010, 11:13 Uhr
Wie schützt ihr euch vor Viren, Hackern, Trojaner, ...?


brainv2.exe und macosx =)

PacificStorm
PacificStorm clever advisor
10. Jun 2010, 12:28 Uhr
Beim Trojana-schutz hat mir die Antowrtmöglichkeit "Brain" gefehlt... Ist letzendlich die besste Maßnahme, da es technisch sehr einfach ist, einen Virus zu schreiben der nicht erkannt wird.

alfman
alfman User
10. Jun 2010, 12:36 Uhr
die umfrage war seht gut gestaltet und hat spass gemacht... allem voran die eine antwort die man waehlen kann bei :

F. wann kauft ihr neue hardware ?!?

A. nach einer hausdurchsuchung :))))

Brain_Weltherrschaft
Brain_Weltherrschaft User
10. Jun 2010, 16:37 Uhr
deadlock schrieb:
Also ich fand die Umfrage eine der Schlechtesten. Ich will ehrlich sein. Fand die Auswahlmöglichkeiten dürftig und hier und da ungenau.


Find ich eigentlich nicht.
Wenn man noch genauer ins Detail geht, nützt die Umfrage nichts mehr, weil eben dann jedes Ergebnis nur noch ein paar Stimmen bekommt. Die Übersichtlichkeit muss erhalten werden.
MFG,
Brain

 
srsylar User
10. Jun 2010, 19:27 Uhr
Ich finde sehr interessant, dass viele nur die Router Firewall haben.
Hatte ich auch lange Zeit so, jedoch hab ich jetzt eine, um Programme zu hindern "nach Hause zu telefonieren"... und natürlich fürs gute Gewissen.

Wie schon gesagt, mit etwas Hirn fängt man sich (fast) nix ein ;)

Danke für die Umfrage

BartHD
BartHD User
11. Jun 2010, 12:12 Uhr
alfman schrieb:
die umfrage war seht gut gestaltet und hat spass gemacht... allem voran die eine antwort die man waehlen kann bei :

F. wann kauft ihr neue hardware ?!?

A. nach einer hausdurchsuchung :))))


LOL, danke^^

 
dark360 User
11. Jun 2010, 19:17 Uhr
Bei Grafikkarten, hätte man ruhig auch die Mobile Grafikkarte unterteilen können, so wie mit den Desktop Grafikkarten, denn von den GT 200er, GT 400er, Radeon 4000er, 5000er usw. gibt es auch mobile Varianten. So hätte man dann wenigstens auch ein Vergleich, statt nur Radeon Mobile gegen nvidia Mobile. Hätte man dann ja damit es nicht die Grafikkarten Umfrage sprängt auch unterteilen können in Desktop und Mobile.

Und bei der Umfrage wie oft kauft ihr neue Hardware, hat mir auch eine Option gefehlt wie, dann wenn es nötig ist, denn ich geh da nach kein Schema, so hab ich einfach für Hausdurchsuchung gestimmt. ^^

Schützen tu ich mich mit Router Firewall, Windows Firewall und kostenlosen Antivir(enprogramm). In Zusammenarbeit mit "Brain.exe" reicht dies vollkommen aus!

Ach und "Wieviel Euro gebt Ihr pro Jahr für neue Hardware aus?" 0€-50€ wäre auch nicht schlecht gewesen... ^^

Hab ein Gaming Notebook vor etwa 2 Jahren gekauft und das gute Teil reicht auch immer noch aus um aktuelle Spiele wie Modern Warfare 2 auf maximale Details (AA und AF natürlich nicht immer auf maximal, ME2 konnte ich aber z.B. auf maximale Details und vollen AF und AA zocken) zu zocken. In den 2 Jahren hab ich nur HDD und Arbeitsspeicher aufgerüstet.

So genug editiert ^^
5 mal bearbeitet, zuletzt 11. Jun 2010, 19:29 Uhr

El Astronauto
El Astronauto CAPSULE CORP.
12. Jun 2010, 09:30 Uhr
Wie oft kauft Ihr neue Hardware?
nie

Wieviel Euro gebt Ihr pro Jahr für neue Hardware aus?
0

 
Nyze
12. Jun 2010, 11:21 Uhr
@El Astronauto:
Mit was fürn Rechner surfst du denn rum? :D

Mein Haupt-PC habe ich jetzt seit zwei Jahren nicht mehr aufgerüstet. Ist zwar kein High-End-PC, reicht für meine Zwecke aber vollkommen aus. Das Einzige was ich aufrüste sind meine Festplatten.

pacino
pacino User
12. Jun 2010, 12:04 Uhr
Genauso gehts mir eigentlich auch.
Mein Rechner hat jetzt gut 2 Jahre aufm Buckel und ich kann eigentlich noch alles wunderbar zocken. Vielleicht nicht mehr in der höchsten Auflösung, aber damit kann ich gut leben.

90% meiner Ausgaben für Hardware im Jahr gehen auch für HDDs drauf, alles andere ist zweitrangig.
Ich seh einfach keinen Sinn darin, mir alle paar Monate für teures Geld ne neue Grafikkarte oder CPU zu besorgen - das rentiert sich einfach garnicht.
Wirklich neue Hardware wird nur gekauft wenn meine Kiste wirklich an ihre Grenzen kommt - und dann eben gute, die mal so 2 Jahre brauchbar ist.

01
02

Kommentare
Seite: von 2

© 2004-2018 by envyjobless.comease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: 3.4-722b773381020550e9825ad02ab409ba873efc62 [20180819-491]
Besucher online: 762
Mitglieder online: 93
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben